Freitag, 30. Januar 2009

Auf den Spuren der Musik

Musik ist schon eine verdammt geile Sache. Mein iPod Touch ist nahezu an jedem Tag im Einsatz und beschallt meine Ohren mit den schönsten Melodien. Mein Autoradio von Pioneer zaubert dann auch die nötigen Beats in meinen fahrbaren Untersatz.
Damals habe ich ein neues von Pioneer einbauen lassen, weil das originale Golf IV-Radio leider nur ein Kassettendeck besaß. Mit dem CD-Schacht stand mir die Welt der Musik nun quasi offen, "Billy Talent II" und "Minutes To Midnight" waren fortan meine treuen Beifahrer. Mit nur diesen beiden Alben bin ich gute vier Monate gefahren, weswegen zu Weihnachten unbedingt etwas Abwechslung her musste.
Ihr seht schon, worauf ich hinaus will: Die besten Weihnachtsgeschenke der Welt, die Geschenke an sich selbst!
Zum Weihnachtsfest 2006 war es ein HDTV von Samsung, in 2007 gleich mehrere Videospiele und in diesem Jahr eben 3 neue CD's.
Nun begleiten mich neben den Bands Linkin Park und Billy Talent auch Sum 41 (Album: "Chuck"), Blink 182 (Album: "Greatest Hits") und die Sportfreunde Stiller.

Mit "You Have to Win Zweikampf" haben die Sportis ein ganzes Album rund um ihr erklärtes Lieblingsthema Fußball aufgenommen. Das Album ist schon so alt und fiel mir leider erst kurz vor Weihnachten beim stöbern in Amazon auf. Neben den mega Hits "Unser Freund ist aus Leder" und "'54, '74, '90, 2006" (wirklich leider nur die 2006er Version) hat mich besonders "Nix geht mehr" überzeugt.

Ein Song mit dem Refrain
"Einmal verliert man
und einmal gewinn die andern,
erst hat man kein Glück
und dann kommt auch noch Pech dazu."
ist doch nur genial. Das i-Tüpfelchen ist dann auch noch die Textpassage gleich zum Anfang, wo meinem Elixier des Lebens, dem Franzbranntwein, die Ehre zuteil wird. Das ist wahre Kunst, unbedingt reinhören:



Ich hoffe euch damit in gute Fußballstimmung gebracht zu haben, denn in nur wenigen Stunden wird das Top-Spiel des ersten Spieltages der Rückrunde der 1. Fußball Bundesliga zwischen dem Hamburger SV und dem FC Bayern München angepfiffen (Was ein schlecht formulierter Satz... ^^). Endlich!


MfG
Christoph "Yaab" Lucassen


P.S.: Ich habe diesen Beitrag übrigens geschrieben, während die Batterien der Digitalkamera meiner Schwester in meinem Zimmer geladen haben. Verdammt ist der Lüfter unseres Aufladegerätes laut...man hat das Gefühl, es würde grad' ein Helikopter starten!

Kommentare:

  1. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen
  2. Öhm, wieso brennst du die MP3s die du auf dem Touch hast nicht einfach auf CDs?

    AntwortenLöschen
  3. na hör mal, das ist doch nicht legal! ^^ ich kaufe die cd's und rippe die dann, wie es sich gehört, und spiele sie auf meinen ipod!

    :-D

    ne...jez mal ehrlich...ich find es schaut einfach um einiges cooler im auto aus, wenn du da die originalen alben liegen hast, so blöde selbstbespielte aldi-rohlinge sind doch nicht schön ^^

    AntwortenLöschen
  4. Was nicht legal? Ich kaufe Musik per iTunes und dann darf ich die auch auf ne CD brennen ;)
    Aber gut hast Recht, wenn du die Alben im Auto liegen haben willst^^

    AntwortenLöschen
  5. ...bei itunes isses ja so, dass die alben da alle 9,99 € kosten, zb bei amazon bekommste die dann schon für 8€ inkl einer originalen hülle!

    AntwortenLöschen