Samstag, 2. Mai 2009

Gelber Fernsehstar

Ich bin zwar kein riesen Fan des Kult-Cartoons "Die Simpsons", schalte aber hin und wieder gerne ein. Genau so, wie man den Kinofilm (Die Simpsons: Der Film) rund um die gelbe Familie aber gesehen haben muss, sollte man auch unbedingt das Haus von Homer, Marge und Co kennen - das echte Haus!









Das in den USA liegende Gebäude wurde damals von Pepsi und Fox möglichst originalgetreu errichtet und im Rahmen eines Gewinnspieles verlost. Heutzutage dient das Haus wegen eines komplett neuen (und normalen) Anstriches nicht mehr als Touristenattraktion, sondern als stinknormales Wohnhaus, das man erst auf den dritten Blick als waschechten Fernsehstar entlarvt.

Dank Google's umstrittenen "Street View" kann man einen schönen Blick auf das aktuelle Aussehen werfen. 712 Red Bark Lane, Henderson, NV 89011, USA.

Ich bin gestern ganz zufällig im Fernsehen durch Galileo auf das (für viele sicher nicht neue) Haus gestoßen. Ganz interessant war auch ein kurzer Beitrag über einen einbeinigen Golfer. Ich habe etwas vergleichbares auf YouTube gefunden...sehr beeindruckend!




MfG
Christoph "Yaab" Lucassen

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen