Mittwoch, 3. Juni 2009

I'll be back in two to three weeks!

Nach tagelangem Hoffen und Bangen kam der berühmte Ring of Death erneut. Heute verschwand er auch leider nach mehrmaligem Neustart nicht mehr. Ein Anruf bei der kostenlosen Xbox-Support-Hotline blieb also nicht aus.

Zunächst hatte ich eine nette Dame mittleren Alters am Ohr, sie erläuterte mir das weitere Vorgehen sympathisch und äußerst ausführlich. Während des Gespräches verschwand der sogenannte RoD allerdings erneut; die Dame hat mir geraten, bis zum nächsten Erscheinen (vielleicht schon in 10 Minuten, erst in 2 Tagen oder gar nie mehr) zu warten. Vorsorglich wurde ich aber auf den Online-Reparaturservice verwiesen, wodurch ich mir einen erneuten Anruf sparen könnte.

Vier oder fünf Halo 3-Matches später (richtig, ich spiele wieder Halo! ^^) erschien der rote Ring des Todes erneut. Mir war nun klar, dass das keinen weiteren Infarkt bedeutete, sondern den schmerzhaften Hardwaretod.



Wenigsten hatte ich die super Anleitung der Dame, um meine Reparatur ganz fix online aufzugeben - dachte ich!

Ohne große Probleme klickte ich mich durch die verschiedenen Masken, bis ich aufgefordert wurde meine Kreditkartennummer anzugeben. Da ich weder Lust auf eine Bezahlung hatte (zum Glück bin ich noch innerhalb der Garantie) noch die geforderte Kreditkarte besaß, rief ich nach drei weiteren Versuchen des Onlinedienstes erneut den Kundenservice an. Glücklicherweise ist der ja kostenlos...

Yes, wieder kein Ausländer am Apparat...dafür aber einen Herren mit stark ostdeutschem Akzent, immerhin.
Nachdem ich meine Daten und Probleme durchgegeben hatte, wurde dieser allerdings abrupt unfreundlich. In seinem Computer-System konnte er wohl sehen, dass ich erst nach ganzen vier Versuchen anrief...für ihn stellte es wohl ein mittelgroßes Problem dar, die unfertigen Aufträge zu verarbeiten.
Ironische "geil" sowie fiese "scheiße" wurden von nun an seine Lieblingswörter.

"Na geil, das haste ja mal so richtig geil gemacht!", warf er mir nicht nur ein Mal an den Kopf.
Ich hätte wohl in einer Maske nur einen Haken setzen müssen, so wäre ich um die Kreditkartenabfrage herumgekommen - da war aber zu keinem Zeitpunkt ein mögliches Kästchen, in dem ich einen Haken hätte machen können.
Als ich dem Support-Typen dann sagte, dass ich das bei vier Versuchen nicht hätte übersehen können, wurde er nur wilder und konterte: "Junge, da hast du mal richtig scheiße gebaut!"

Nach diesem Satz war ich drauf und dran aufzulegen, blieb dann aber gelassen und sah den Fehler ein - natürlich nur zur Beruhigung meines Gegenüber, denn da war ganz sicher kein Kästchen!
Schließlich wurde der Ossi aber zu meinem Buddy, war ganz relaxt und scherzte fortan nur noch über die vielen defekten Xbox'en.
Wortwörtlich: "Ay ay ay, immer diese verfickten Repairs..."

Und nun sitze ich hier, neben einem großen Karton, in dem ich meine Xbox atomkriegsicher verpackt habe.

UPS, ich warte!


MfG
Christoph "Yaab" Lucassen

Kommentare:

  1. O_o bei dem hätt ich aufgelegt! Der hat ja wohl nicht mehr alle Latten am Zaun!

    Und btw. mein herzlichstes Beileid...

    Ich hoffe meine geht auch bald den Jordan runter dann hab ich nämlich einen grund mir ne neue zu holen xD Bin ja außerhalb der Garantiezeit

    AntwortenLöschen
  2. Heftig! Wenn der Mitarbeiter noch weiter ausfällig wesen worden wäre, hätte ich den netten Frank Halgasch (http://sirram.de/blog/2008/08/games-convention-2008-ruckblick/) erstmal kontaktiert ...

    Ansonsten kann man Dir nur die Daumen drücken, dass du deine Box schnell zurück bekommst ;)

    AntwortenLöschen
  3. immer die unfreundlichen ossis was :P

    AntwortenLöschen
  4. Hey hey hey... nicht alle Ossis sind unfreundlich! xD

    Mein Beileid... mir war aber schon klar das du die Box früher oder später einschicken musst.
    Siehe Artikel: http://yaab-life-suxx.blogspot.com/2009/05/der-tod-und-die-reanimation.html

    AntwortenLöschen
  5. war ja auch nicht generell gegen alle ossis gemeint! ^^

    habs mir ja auch schon gedacht, dass ich das ding bald einschicken muss, und so isses dann auch gekommen. aber hey, immerhin wurd die xbox schon nach einem tag abgeholt - das letzte mal musste ich über eine woche auf die abholung warten ^^

    AntwortenLöschen
  6. ist deine garantie eigentlich schon abgelaufen?

    AntwortenLöschen
  7. zum glück bin ich noch innerhalb der frist. gilt ja eine verlängerte garantie für RoD's...außerdem hatte ich die xbox schonmal in der reparatur, wo die frist scheinbar neu zu laufen begann.

    AntwortenLöschen