Donnerstag, 31. Dezember 2009

...und noch heute beschenken lassen!

Bereits einige Tage vor Weihnachten erreichte die kostenlose Applikation "12 Tage Geschenke" den App-Store eures iPhones. Seit dem 26. Dezember verschenkt Apple täglich in Verbindung mit diesem Programm sonst kostenpflichtige Songs, Videos oder Apps aus dem iTunes-Store!

Warum ich erst heute darüber schreibe ist mir selbst ein Rätsel, aber allzu viel habt ihr noch nicht verpasst.
Zum Einstand gab es das Musikvideo "Spiesser" der Fantastischen Vier. Es folgten eine Episode der Loriot-Serie, das Spiel "Trivial Pursuit" und ein weihnachtliches Hörbuch von TKKG. In den letzten zwei Tagen beglückte uns Apple mit einem Video zu einem Berliner Live-Auftritt von Robbie Williams und der Single "Stop and Stare" von den Baseballs.
Erst die Hälfte ist vorüber, also absolut kein Grund sich die App nicht noch heute herunterzuladen. Bei einem sofortigen Download könntet ihr immerhin noch die Coverversion von "Stop and Stare" kostenlos abgreifen.



Ich empfehle beim Herunterladen von "12 Tage Geschenke" (zum Download einfach auf obiges Bild klicken) noch einen kurzen Blick in die Rezensionen zu werfen. Besonders die Bewertungen der undankbaren Kinder, die nur einen von fünf möglichen Sternen vergeben, sind sehr lesenswert.



...solche Leute haben früher bei der Bescherung auch nicht Danke gesagt, sonder über die blöden Geschenke gemeckert!


MfG
Christoph "Yaab" Lucassen

Kommentare:

  1. Also ich finde es auch das dieses Jahr so gut wie nur Müll verschenkt wird und würde auch nur eine schlechte Resonanz schreiben doch da nehme ich mir lieber kurz die Zeit und schreibe hier was ;-)

    Die App mit Facebook Zwang ist die größte Frechheit. Habe zwar Facebook doch mache ich keine Werbung im Profil für Müll.

    AntwortenLöschen
  2. Und warum soll man dann auf dem iPhone seine Facebook Daten eingeben?
    Aber da für mich eh nichts dabei ist habe ich diese App eh wieder gelöscht.
    Wie bei iTunes habe ich noch nicht geschaut wie es da ist.

    AntwortenLöschen
  3. in dem moment, wo die facebook-anfrage nach "veröffentlichen" kommt, kann man auch ohne weiteres auf abbrechen gehen. auf facebook wird nichts veröffentlicht, der download kann trotzdem gestartet werden. ;-)

    heute gibt es übrigens die pilotfolge von fringe, einer sehr genialen serie. war das erste mal, dass ich etwas nicht heruntergeladen habe, da ich das über 900mb große ding eh schon gesehen hab. jedem neueinsteiger ist die serie wärmsten zu empfehlen!

    AntwortenLöschen
  4. Ich habe die App für mein iPhone auch, benutze aber meistens direkt die Seite http://www.itunes12tagegeschenke.de/ von meinem Mac aus.

    AntwortenLöschen
  5. Ich nutze auch die itunes12.... Seite und bin mit den Sachen, die ich runtergeladen habe zufrieden. Gefällt mir was nicht, können die es behalten, es zwingt mich ja keiner etwas herunterzuladen ;)

    AntwortenLöschen