Sonntag, 30. Mai 2010

Raps

Was macht man, wenn man kein oder nur begrenztes Internet nutzen kann? Richtig, man schnappt sich bei schönstem Wetter wieder die Kamera und macht sich auf in die freie Natur. Besonders die leuchtend blühenden Rapsfelder stellten interessante Motive dar.

Damit ihr hier nicht komplett ohne neue Beiträge auskommen müsst, gibt es also einige Bilder meines kleinen Ausfluges im Folgenden kommentarlos aufgelistet. Viel Spaß!









MfG
Christoph "Yaab" Lucassen

Kommentare:

  1. Nette Bilder :) Spielst Du eigentlich ohne Internet an der Konsole? Interessiert mich einfach mal so ...

    AntwortenLöschen
  2. naja, was heißt ohne internet an der konsole spielen. ich bin eh recht selten in multiplayer-matches zu finden, daher is das nicht mein größtes problem.
    so kann man auch bei ner schönen runde fifa oder splinter cell die zeit ohne inet totschlagen ^^

    AntwortenLöschen