Sonntag, 6. Juni 2010

Die WM wird's schon richten...

Bald ist es soweit: Die langersehnte Fußball-Weltmeisterschaft 2010 beginnt am kommenden Freitag in Südafrika.
Pünktlich zu diesem Event, wie schon zu allen großen Fußball-Veranstaltungen zuvor, präsentieren viele Firmen ganz besondere WM-Angebote und -Artikel. So findet man bei den Discountern schon seit einigen Wochen diese beliebten Fähnchen für das Auto, bekommt bei großen Elektrofachmärkten nach Gewinn der Weltmeisterschaft sein Geld zurück und erhält für lange Sportabende zu jeder Tüte Chips 10 Prozent mehr Inhalt. Aber selbstverständlich schickt auch die Videospielindustrie einige themenbasierte Titel ins Rennen.

Vor einigen Wochen erreichte mich bereits der neue Ableger der FIFA-Reihe. Mit Fußball Weltmeisterschaft Südafrika 2010 hat EA Sports das bislang vielleicht beste Sportspiel auf den Markt geworfen. Ich würde sogar eine identischen Version, bei dem lediglich die aktuellen Vereinsmannschaften hinzugefügt und der Titel in FIFA 11 geändert wurde, kaufen.

Während sich die sportbegeisterte Fraktion von Electronic Arts besonders viel Mühe gab, haben sich die Angestellten von UbiSoft scheinbar darauf verlassen, dass sich das neue Pure Football allein durch das WM-Setting verkauft. "Hauptsache noch irgendein billiges Videospiel pünktlich zur Weltmeisterschaft entwickeln...", dachten sich die Männchen wohl, denn was UbiSoft da veröffentlicht hat, ist verdammt frech.

Nach diversen Trailern und Screenshots hatte ich mir Pure Football vor wenigen Monaten für unter 30 Euro vorbestellt. Mir schien, als wolle das Spiel in eine gleiche Kerbe wie EA's tolle FIFA Street-Reihe schlagen - und tatsächlich tut es das auch. Doch entpuppen sich Steuerung, Grafik, Sound...ach, eigentlich alles als große Enttäuschung.
Nun verstehe ich auch, warum der Preis bei nur so wenigen Euronen lag.

Sollte unsere Nationalmannschaft auch nur ansatzweise vergleichbaren Ehrgeiz wie UbiSoft bei der Entwicklung von Pure Football zeigen, dann sehe ich schwarz für Jogi's Elf.
Aber hey, 2010 wird sicher ein tolles Jahr...schließlich hat Lena den deutschen Startschuss auf internationaler Ebene schon vorgegeben!

MfG
Christoph "Yaab" Lucassen

Kommentare:

  1. Ich wollte mir am Samstag fast FIFA Fussball Weltmeisterschaft 2010 Südafrika für die PS3 kaufen. Am Ende habe ich mich aber für Red Dead Redemption entschieden.

    AntwortenLöschen
  2. wie ich schon geschrieben hab: fifa wm 2010 is sehr zu empfehlen! ;-)

    AntwortenLöschen