Mittwoch, 21. Juli 2010

Die gestohlene Geldbörse

Via Twitter habe ich den Ärger über einen meiner Kameraden schon kundgetan. Mir wurde meine Geldbörse aus dem Spind gestohlen!



Glücklicherweise waren "nur" 30 Euro Bargeld im Portemonnaie, doch diese Tatsache ist gar nicht so schlimm. Viel kostspieliger war die Beantragung der vielen Papiere, die der Dieb hat ebenfalls mitgehen lassen. Allein für einen neuen Führerschein musste ich 28 Euro zahlen - insgesamt komme ich jedoch auf einen Verlust von etwa 95 Euro (einschließlich der 30 Euro in bar)!

Hätte dieses Arsch nicht einfach nur das Geld nehmen können? Dann wäre womöglich nichtmal aufgefallen, dass da wer an meinem Spind war.
So bin ich mir aber ganz sicher, dass ich die Geldbörse nicht einfach verlegt habe, denn neben dem Portemonnaie fehlt mir auch ein Handtuch und eine Hose. Außerdem hat der Kamerad eines meiner olivgrünen T-Shirts durch seines ersetzt - allerdings auf links gedreht, nach Rauch stinkend und nicht in meiner Größe! Was bewegt einen denn zu einer so bekloppten Aktion?

Die Tatsache mit dem T-Shirt bringt mich übrigens auf eine ganz andere, aber vergleichbare Geschichte! Vor einigen Jahren - es waren vielleicht 5 oder 6 - hatte ich mein Fahrrad auf dem Hinterhof eines Freundes abgestellt. Dieses wurde mir am helllichten Tage gestohlen, während wir im Haus an der Xbox gedaddelt haben. Der Witz bei der ganzen Story: Auch mein Fahrrad wurde damals durch ein anderes ersetzt, allerdings war der Ersatz-Drahtesel verdammt alt und stark verrostet!

Um es mal klarzustellen: Ich bin keine Annahmestelle für "Tausche Alt gegen Neu"!

MfG
Christoph "Yaab" Lucassen

Kommentare:

  1. Haha, sehr zum lachen. Aber hey! Du hast Beweißmaterial voll DNA Spuren!^^

    Der Fahrradtausch ist genial. Ich hatte nie etwas verloren, oder mir wurde bis vor kurzem auch nie was geklaut! :P Sehr nette Kammeraden hast du :P

    AntwortenLöschen
  2. ja, hab auch schon daran gedacht, aber in dem geschäftszimmer bei der bundeswehr, in dem ich arbeite, haben die leider keine csi-mäßigen geräte für die dna-ermittlung! ^^

    AntwortenLöschen