Montag, 30. August 2010

Street View

Also mal ganz ehrlich: Was soll denn diese heftige Diskussion um Google's Street View? Ein wirklich nerviges Thema, welches nun schon seit einigen Wochen in den Medien breitgetreten wird.
Mich persönlich stört Street View nun aber gar nicht. Ganz im Gegenteil sogar - ich finde den in Deutschland demnächst neu eingeführten Service (!) von Google sehr interessant und hilfreich. Nachteile gibt es quasi keine, denn sowohl Kfz-Kennzeichen, als auch Personen werden von Hause aus unkenntlich gemacht. Sehr positiv an Street View - und das wollen viele wohl nicht begreifen - ist die Tatsache, dass man eine bevorstehende Reise noch besser planen kann. Erkennt man bei der Satellitenansicht von Google-Maps sein Ziel beispielsweise nicht ganz eindeutig, springt man flink in die revolutionäre 3D-Straßen-Perspektive, als wäre man bereits mit dem Auto vor Ort! Ich finde es genial!

Zwar können Hauseigentümer nun über ein (wegen der scharfen Kritik spontan angelegtes) Formular beantragen, dass deren Wohnsitz grob verpixelt wird und somit für die breite Masse im Internet nicht mehr zu erkennen ist, doch erschließt sich mir der tiefere Sinn dahinter nicht so richtig. In Zeiten von Google Earth und Co hat sich noch keiner öffentlich über die bildliche Verbreitung seines Grundstückes beklagt...bei Google Earth kann man im Gegensatz zu Street View sogar noch einen zusätzlichen Blick in die sonst verborgen bleibenden Hintergärten werfen.
Außerdem stört es mich ja auch nicht, wenn der an meiner Haustür vorbeifließende Straßenverkehr einen Blick auf den schönen Vorgarten wirft.
Street View ist nunmal der Straßenverkehr des 21. Jahrhunderts, meine lieben Nörgler und Privatsphäre-Muffel!

Aber klar, Street View hat ja eine viel bessere Auflösung und würde einem Dieb bessere Möglichkeiten zur Aufklärung seines nächsten Opfers geben. Bestellt man sich Street View in der Premium-Variante, steigen die Informationen gar ins unermessliche!


(gefunden bei blog.rebellen.info)

MfG
Christoph "Yaab" Lucassen

1 Kommentar:

  1. street view-schisser ziehen aufs land nach
    http://vossyline.blogspot.com/2010/08/jenseits-von-street-view.html

    AntwortenLöschen