Sonntag, 3. Oktober 2010

GamesCom 2011 - ich bin dabei!

Im schleswig-holsteinischen Husum fand in der vergangenen Woche die größte Messe ihres Faches statt. Thema: Windenergie. Verdammt langweilig!

Husum, die kleine Stadt an der Nordsee, war dennoch total überlastet. Auf meinem Heimweg aus der Kaserne musste ich zwangsläufig am Messegelände vorbei, was sich stets als eine unschöne Angelegenheit erwies. Fast stauähnliche Zustände ließen die sonst recht rasche Fahrtzeit auf die Bundesstraße vervierfachen. Sooo viele Besucher bei dieser öden Thematik? Unglaublich!

Man sollte bei einer Windenergie-Messe eigentlich mit Landwirten rechnen, doch die waren eindeutig in der Unterzahl. Überraschenderweise trug eine Vielzahl der Besucher schicke Anzüge statt dreckiger Latzhosen. Aber egal ob Traktor-Fahrer oder Manager: Alle kamen mit großen Tüten voller Messegeschenke vom Gelände.

Nicht zuletzt wegen der spaßigen Jagd nach Mitbringseln würde ich auch gerne wieder selbst Besucher einer Messe sein. Ende August 2011 findet die nächste GamesCom in Köln statt. Ich bin dabei!


MfG
Christoph "Yaab" Lucassen

Kommentare:

  1. Ersma is Windenergie nich öde, sondern supertoll:D
    Und heißt das nicht "gamescoN"? von Convention?
    Naja, sieht sich morgen im GeZi :D

    AntwortenLöschen
  2. sollte man meinen, aber es heißt gamescoM. ich denke - bin mir aber so spontan echt nicht sicher - dass es community heißen soll! ;-)

    AntwortenLöschen
  3. Warum sollte man da mit Landwirten rechnen?

    AntwortenLöschen