Sonntag, 31. Oktober 2010

Kleine Hamburger und große Wölfe

Anfang der Woche wurde ja bekanntlich die zweite Runde des DFB-Pokals ausgespielt. Die ungleichste Partie: SC Viktoria Hamburg (Oberliga) gegen VfL Wolfsburg (1. Bundesliga).
Zur Einstimmung hatten die Hamburger, die übrigens als Gastgeber in das mit besserer Flutlichtanlage ausgestattete Millerntor-Stadion ausweichen mussten, einen 30-Sekünder veröffentlicht, der sie so richtig auf "das Spiel ihres Lebens" einstimmen sollte.



Ein schlagfertiger Konter der bissigen Wolfsburger kam sofort.



Das Spiel endete mit einem letztlich glanzlosen 3:1-Sieg für den favorisierten VfL Wolfsburg.

MfG
Christoph "Yaab" Lucassen

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen